MalleoLoc® L3

Schlanke Sprunggelenkorthese mit anpassbarer Stabilisierung

MalleoLoc L3 stabilisiert das Gelenk von außen mit einer anatomisch geformten L-Schale. Eine Aktivbandage aus einem hoch dehnbaren, atmungsaktiven und hautfreundlichen Gestrick steigert diese Wirkung zusätzlich. Mit einer Wechseldruckmassage bei Bewegung fördert sie darüber hinaus das Abklingen von Schwellungen und lindert Ihre Schmerzen. MalleoLoc L3 passt in jedes Schuhwerk.

  • schützt vor schnellem Umknicken bei Alltagsbewegungen
  • stabilisiert das gesamte Sprunggelenk im Schuh
  • entlastet die Außenbänder
  • mit muskelaktivierender Kompressionsbandage

Guter Schutz vor wiederkehrenden Verletzungen

Gerade Sportler erleiden häufig wiederkehrende Verstauchungen und Bänderrisse am Knöchel. Auch bei einer akuten oder chronischen Instabilität des Kapselbandapparats braucht Ihr Sprunggelenk besonderen Halt. MalleoLoc L3 stabilisiert das Gelenk einseitig mit einer anatomisch geformten L-Schale. Diese liegt außen am Unterschenkel an und zieht vor dem Außenknöchel in Richtung Fußsohle.

Eine Aktivbandage aus einem hoch dehnbaren, atmungsaktiven und hautfreundlichen Gestrick steigert diese Wirkung zusätzlich. Mit einer Wechseldruckmassage bei jeder Bewegung fördert sie darüber hinaus das Abklingen von Schwellungen. An ihrem oberen und unteren Rand ist das Material weicher und elastischer gehalten. Ein Reißverschluss an der Bandage erleichtert Ihnen das Anziehen.

Schneller wieder fit

Mit einer Achterschlinge mit Klettverschluss wird die MalleoLoc L3 nach Bedarf stabil an Fuß und Unterschenkel befestigt. Die Orthese hält Ihren Fuß in der gesunden Neutralstellung und schützt das Sprunggelenk vor wiederholtem Umknicken.

Die MalleoLoc L3 ist eine therapiebegleitende Orthese: Mit zunehmendem Heilungsfortschritt können Sie schrittweise erst die Schale und dann die Gurte weglassen. MalleoLoc L3 erlaubt es, den Fuß natürlich abzurollen. Dank ihrer flachen Bauart trägt sie sich angenehm in jedem Schuhwerk – egal ob Sport- oder Businessschuh. So können Sie sich im Alltag angstfrei und richtig bewegen. All das trägt zum Heilungsprozess bei: Bewegung ist gesund!

Massabnahme und Lieferprogramm

Artikelnummer

12013271080+0°

+6 = rechts, +7 = links
° = Größe

Indikationen

  • Konservative Behandlung von Sprunggelenkdistorsionen und Bandrupturen
  • Akute und chronische Kapselbandinstabilitäten
  • Prophylaxe bei chronischer Bandinstabilität
  • Entzündliche und degenerative Funktionsstörungen

Wie lege ich die Gurte der MalloLoc L3 richtig an?

Wie lege ich MalleoLoc L3 richtig an?

Pflegehinweise

Alle Train-Aktivbandagen sind bei 30 °C mit Flüssigwaschmittel separat in der Waschmaschine waschbar. Beachten Sie dabei bitte folgende Hinweise:

  1. Bei Produkten mit Klettgurten sind diese, falls möglich, zu entfernen oder an der dafür vorgesehenen Stelle fest anzukletten.
  2. Pelotten oder Schienen sind, soweit möglich, ebenfalls vor dem Waschen zu entfernen.
  3. Die Kunststoffschale reinigen Sie, indem Sie sie mit einem feuchten Tuch abwischen.

Es wird empfohlen, ein Wäschenetz zu verwenden (Schleudergang: maximal 500 Umdrehungen pro Minute). Trocknen Sie Ihre Train-Aktivbandage an der Luft und nicht im Trockner, da es sonst zu Beeinträchtigungen des Gestricks kommen kann.

Bitte waschen Sie Ihre Train-Aktivbandage regelmäßig, so dass die Kompression des Gestricks erhalten bleibt.