DRUCKFRISCH: BAUERFEIND LIFE

Digital und berührungslos vermessen – das Schwerpunktthema im life Magazin 03/2020

Die neue Ausgabe richtet den Fokus auf ein Thema, das in der aktuellen Situation sehr präsent ist: das berührungslose Messen mit 3D-Messtechnik. In vielen Fachgeschäften erkundigen sich Patienten aufgrund der Corona-Pandemie, ob sie digital und berührungslos vermessen werden können. Wir zeigen, wie die digitale Messtechnik von Bauerfeind eine optimal angepasste Hilfsmittelversorgung erleichtert und damit den Therapieerfolg nachhaltig unterstützt.

In der Rubrik „Arzt & Therapie“ berichten wir über die sportmedizinische Betreuung im österreichischen Spitzen-Skisport. Denn Kreuzbandrisse nehmen nicht nur bei Hobbyfahrern, sondern auch bei Profisportlern wie den Skispringern und nordischen Kombinierern des Österreichischen Skiverbands (ÖSV) kontinuierlich zu. Um die Athleten wieder in Topform zu bringen, setzt ÖSV-Mannschaftsarzt Dr. med. Jürgen Barthofer in der Therapie unter anderem auf Orthesen und Bandagen von Bauerfeind.

Weitere Themen sind die Gonarthrose-Therapie aus dem Blickwinkel des in den USA praktizierenden Spezialisten Dr. Prakash Jayabalan. Neben den medizinischen „Klassikern“ wie Gonarthrose und Osteoporose widmet sich life aber auch einem weniger bekannten Thema: Lesen Sie ein Interview mit dem britischen Venenchirurgen Prof. Dr. Mark S. Whiteley, der zum Einsatz von Kompressionstherapie beim Pelvic Congestion Syndrome (PCS) forscht.

Alle Artikel sind online unter www.bauerfeind-life.com in deutscher und in englischer Sprache verfügbar.

Wer informiert werden will, wenn der Onlineauftritt neue Artikel mit weiterführenden Informationen bereithält, kann sich hier https://www.bauerfeind-life.com/erinnerungs-newsletter/ für den Erinnerungsnewsletter anmelden.

Sollten Sie Interesse an der Aufnahme in den Verteiler für die Printausgabe haben, senden Sie bitte eine E-Mail an info@bauerfeind.at.