Neue maßgestrickte GenuTrain P3

Bandage zur Entlastung der Kniescheibe in Maß neu aufgesetzt

Maßkunden mit Patella-Problemen erhalten ab sofort die Bandage GenuTrain P3 in neuer Version. Sie entspricht 1:1 der aktuellen Seriengeneration und wird in zwei Längen angeboten.

Die Maßbandage hat jetzt das weiche, anatomisch geformte Kompressionsgestrick und verfügt auch über die keilförmige Detonisierungspelotte am äußeren Oberschenkel. Diese zweite Pelotte beeinflusst detonisierend die Faszie des Tractus iliotibialis und trägt dazu bei, die Kniescheibe bei Bewegung in ihrer physiologischen Gleitbahn zu halten. Damit die maßgefertigte GenuTrain P3 exakt anliegt, werden an der Kniemitte und fünf weiteren Stellen des Beines die Umfänge gemessen. Händler wählen für ihre Kunden zwischen den Längen long und short: Die long-Variante schließt 22 Zentimeter über und 17 Zentimeter unter der Kniemitte ab, die short-Variante jeweils 18 Zentimeter und 15 Zentimeter. Für Patienten mit konischem Beinverlauf oder sehr weichem Bindegewebe kann optional ein fünf Zentimeter breites Noppenhaftband am Oberschenkelrand angenäht werden. Die Maßbandage gibt es in den Farben Titan und Natur.

Das aktualisierte Maßbestellblatt ist im Download-Bereich der Website verfügbar.

Zurück