Bauerfeind verlängert Partnerschaft mit Andrea Limbacher

Andrea Limbacher, Skicross-Weltmeisterin von 2015, ist seit 2016 weltweite Bauerfeind-Botschafterin. Während der OTWorld in Leipzig, den weltweit wichtigsten Branchentreff der Orthopädie- und Rehatechnik, verlängerte Bauerfeind jetzt die Partnerschaft mit der Österreicherin um zwei weitere Jahre. 
 
Bauerfeind-Österreich ist seit 2010 Partner des Österreichischen Skiverbands (ÖSV) und unterstützt die Athleten im Bedarfsfall sowie zur Prävention mit Bandagen, Orthesen, medizinischen Kompressionsstrümpfen und orthopädischen Einlagen. So entstand auch der Kontakt zur Freestyle-Skierin Andrea Limbacher, die seitdem regelmäßig durch Bauerfeind versorgt wurde.
 
Bauerfeind stattete sie auch während ihrer jüngsten Verletzungspause mit Bandagen und Orthesen aus und begleitete sie auf ihrem Weg zu den Olympischen Winterspielen 2018 in Pyeongchang/Südkorea. Nun startet Andrea verletzungsfrei in die Vorbereitung auf die kommende Weltcup-Saison und vertraut dabei auf die Premiumprodukte von Bauerfeind.
 
„Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit der sympathischen Kämpferin“, erklärt Pauline Rackow, Geschäftsführerin Bauerfeind-Österreich (links im Bild).

Zurück