Bauerfeind-Österreich beim 21. Treffen der GOTS in Bad Mitterndorf

Unter dem Motto „Sportmedizin des Bewegungsapparates“ trafen sich vom 15. bis 18. März 2018 zahlreiche Mediziner und Physiotherapeuten beim 21. Treffen der GOTS – Gesellschaft für Orthopädisch-Traumatologische Sportmedizin – in Bad Mitterndorf.

Bauerfeind-Österreich war wie in den vergangenen Jahren mit einem Stand beim Kongress vertreten. Dort präsentierte der Hersteller medizinischer Hilfsmittel unter anderem die Hartrahmenorthese SecuTec Genu, die Ellenbogenbandage EpiTrain mit abnehmbarem Gurt und die Ellenbogenspange EpiPoint mit neuer Fünfpunkt-Pelotte.

Innerhalb des Kongressprogramms standen zahlreiche Vorträge – z.B. zum Thema „Verletzungsprophylaxe durch Orthesen und Bandagen – Sinn oder Unsinn“ von Dr. Herfert, Workshops sowie verschiedenste Outdoor-Aktivitäten im Fokus.

Die nächste GOTS-Veranstaltung, bei der Bauerfeind-Österreich präsent ist, erfolgt vom 17. bis 19. Mai 2018 in Podersdorf am Neusiedler See.

Zurück