Aktiv aufrichten bei Osteoporose

Neue Wirbelsäulenorthese Spinova Osteo

Ab sofort kommt Spinova Osteo für die Wirbelsäulentherapie speziell bei Osteoporose auf den Markt. Die neue Spinova-Orthese von Bauerfeind verhilft zu einer aufrechten Haltung und einem sicheren Gang, so dass Patienten wieder zu mehr Aktivität im Alltag finden können. 

Spinova Osteo entlastet die Wirbelsäule, indem ihre Kombination aus langem Reklinator und Zuggurtsystem den Oberkörper aufrichtet. Die Zugkraft wird über die Schultern eingeleitet und kann nach Bedarf dosiert werden. Bei Fehlhaltungen erzeugt die Orthese einen leichten Widerstand, so dass sich der Patient selbständig aufrichtet und korrigiert. Das trainiert die obere Rückenmuskulatur. Durch ihre tiefsitzende Bandage stabilisiert die Orthese auch das Becken und behält bei Bewegung sicher ihre Position. Beim Tragen fällt sie kaum auf - Spinova Osteo ist sehr leicht, lässt Bauch und Brust frei und hat eine bequeme Polsterungen. 

Neben fünf Standardgrößen können Beckenbandage und Reklinator in unterschiedlichen Größen und Längen miteinander kombiniert werden. 
 

Zurück