Schnee-Shooting mit Andrea Limbacher

Die Vorbereitungen für die nächste Wintersaison, mit dem Highlight der Olympischen Winterspiele in Pyeongchang, sind bereits in vollem Gang. Im August starten traditionell die ersten Trainings des ÖSV-Kaders auf Schnee. Eine Sportlerin, für die es ein besonderer Moment war, ist Andrea Limbacher. Die 27-jährige Skicross-Athletin stand zum ersten Mal nach ihrer langen Verletzungspause wieder auf Ski.
 
Bauerfeind nutzte das Training des ÖSV-Kaders in Zermatt für ein Fotoshooting mit Andrea Limbacher, die das Gesicht für die Winterkampagne des medizinischen Hilfsmittelherstellers sein wird. Trotz unsicherer Wetterprognosen waren die Bedingungen ideal. Nicht nur für die Athletin selbst, sondern auch für die Crew: Alle Beteiligten wurden am frühen Morgen mit traumhaftem Wetter belohnt. Beste Bedingungen für die Motive der kommenden Winterkampagne. 

Zurück