Bauerfeind zu Gast bei der ÖSV Trainer-Akademie

Auch bei warmen Temperaturen ist die Vorbereitung für die kommende Skisaison bereits im vollen Gange: Vom 29. bis 30. Mai fand zum 11. Mal die Trainer-Akademie des Österreichischen Skiverbands in St. Wolfgang am Wolfgangsee mit über 200 Teilnehmern statt.

Der Austausch erfolgt alle zwei Jahre und widmete sich in 2017 vordergründig den Themen Ernährung und Regeneration.Bauerfeind-Österreich leistet als Partner des Österreichischen Skiverbands seit Jahren einen wichtigen Beitrag zur Fortbildung der Physiotherapeuten des ÖSV. Fortbildungsschwerpunkt war diesmal das Thema Kompression im Sport. Des Weiteren hielt Wolfgang Pachatz, Sportphysiotherapeut bei Bauerfeind-Österreich, einen Workshop zum Thema Fußanalyse und Einlagenversorgung. Die rege Teilnahme und die vielen Rückmeldungen während des Vortrags zeigten die wichtige Bedeutung dieses Bereiches.

Zurück